Marsmallow Peanut Butter Bars

Wenn die Halloween-Zeit naht, dann ist Marshmallow-Zeit! Ob kuschelig einen Gruselfilm gucken oder eine Halloween-Party besuchen, mit diesem leckeren Marsmallow Bar bist du ohne schlechtes Gewissen unterwegs! Das Rezept ergibt 6 grosse Stücke. Zubereitung Kruste: 10 Vollkornkekse Süsstoff oder FlavDrop mit Vanille oder Honig (gelingt mit Honig am besten) Die Vollkornkekse zerprösmeln und mit dem […]
Read More

Vorermüdung – eine Intensitätstechnik stellt sich vor

Beim Training wird häufig von Muskelversagen oder ähnlichen Zuständen gesprochen. Was bedeutet aber genau der Begriff Vorermüdung, von der beim Training hin und wieder die Rede ist? Vorermüdung ist eine Technik um den Zielmuskel zu belasten ohne, dass die involvierte Hilfsmuskulatur die Ausreizung der Belastung verhindert. Die Vorerschöpfung kann beispielsweise mit dem Butterfly hervorgerufen werden, [...]
Read More

Face Pull Rudern

Face Pull ist eine sehr gute Übung für die Rotatoren, aber auch für die hinteren Schultern. In der hier gezeigten Variante von Coach Mark wird explizit die hintere Schultermuskulatur und der mittlere Bereich des Trapezius trainiert. Eine ähnliche Übungsvariante für die hintere Schultermuskulatur haben wir euch vor kurzem vorgestellt: Rudern für die hintere Schulter. Die [...]
Read More

Intensitätstechniken beim Training – Negative Wiederholungen

Der negative (exzentrische) Teil einer Wiederholung beinhaltet eine Menge Wachstumspotenzial, doch es wird von vielen Trainierenden missachtet. Oftmals konzentrieren wir uns nur auf die positive (konzentrische) Phase, in dem gedrückt, gezogen, gepusht wird und lassen die Wiederholung dann wieder in die Anfangsposition fallen – dies ist ein Fehler. Negative Wiederholungen stellen eine beliebte Intensitätstechnik dar [...]
Read More

Rudern für die hinteren Schultern

Eine Vielzahl der Trainierenden hat Schwierigkeiten beim Aufbau der hinteren Schulter, da sie auch Schwierigkeiten bei der Ausführung der entsprechenden Übungen haben. Es gibt zahlreiche gute Übungen für die hinteren Schultern, in diesem Blog-Artikel und dem dazugehörigen Video zeigt euch Coach Mark Rudern für die hinteren Schultern. Rudern ist grundsätzlich eine gute Übung für den [...]
Read More

Wadenheben im Sitzen

Wir haben im Trainsane Gym drei Geräte für das Wadentraining. In diesem Tutorial erklären wir euch, wie ihr Wadenheben sitzend korrekt ausführend könnt. Diese Übung beansprucht fast ausnahmslos den Schollenmuskel (musculus soleus), der unter dem Zwillingswadenmuskel sitzt und nur an den beiden äusseren Unterschenkelseiten zum Vorschein kommt. Die Übung eignet sich auch sehr gut für [...]
Read More

Lowcarb Schoco Protein Muffin

Der Lowcarb Protein Schoco Muffin ist luftig, nussig und ein leichtes Vergnügen für Zwischendurch! Dazu muss man kein Meisterkoch sein, denn dieses Rezept ist wirklich einfach! Unglaublich, aber die Muffins haben nahezu 0 Kohlenhydrate! Zutaten 60g #ISOWHEY Schocolade 80g Leinsamenmehl (Reformhaus) 1 EL Kakaopulver 120ml Milch (kann durch Magerquark+Wasser ersetzt werden) 4 Eier, davon 1 […]
Read More

Supersätze in der Praxis

Im letzten Tutorial haben wir euch die Technik der Verbundsätze erklärt. In der Praxis werden Supersätze und Verbundsätze häufig miteinander verwechselt, obwohl sie nicht das Gleiche sind. Der Supersatz trainiert nicht die gleiche Muskelgruppe, sondern immer den Agonisten und Antagonisten. Ein Supersatz besteht aus zwei verschiedenen Übungen, die auf verschiedene Muskelgruppen, ohne Pause direkt hintereinander trainiert werden, [...]
Read More

Verbundsätze

Verbund- und Supersätzen erhöhen nicht nur die Trainingsintensität, sondern bringen auch eine Menge Zeitersparnis, da nur jeweils zwei Übungssätze ohne zwischenzeitliche Pausen erforderlich sind. Verbundsätze bestehen aus jeweils zwei Übungssätzen, die denselben Muskel trainieren. Im Video erklärt euch Coach Mark wie Verbundsätze in der Praxis funktionieren. Die richtige Ausführung Die Ausführung ist relativ simpel, das [...]
Read More

Dropsätze in der Praxis

Dropsätze sind sehr gut geeignet um die Muskeln vollständig auszubrennen. Dropsätze oder auch Reduktionssätze genannt, sind eine gute Möglichkeit ohne Hilfe durch einen Trainingspartner eine Intensitätstechnik anzuwenden. Der Muskel kann dadurch stärker ausbelastet werden. Dropsätze erzielen einen höheren metabolischen Stress im Körper und maximieren die Laktatwerte. Dies hat zur Folge, dass der Muskelaufbau stärker ausfallen [...]
Read More