Enges Bankdrücken an der Multipresse ist eine ausgezeichnete Übung für den oberen Brustbereich. Schau dir das Video an – erklärt von Coach Mark.

Mit dieser Übung können wir den oberen Bereich der Brustmuskulatur besonders gut ansprechen. Die Übung spürt man sehr gut im inneren Bereich. Gerade für die Ausarbeitung von Details und dem Volumenzuwachs in der Muskulatur eignet sich diese Übung sehr gut.

Die richtige Ausführung

Die Ausführung ähnelt dem normalen Bankdrücken, das heisst auch hier achten wir darauf, dass wir uns in einer leichten Hohlkreuzposition befinden. Um dies zu erreichen, platzieren wir die Füsse weit hinten um durch Druck auf die Ferse das Kreuz anheben zu können. Damit wir die Übung in der Zielmuskulatur (obere Brust) spüren, ist es wichtig den V-Griff auf der richtigen Höhe zu platzieren, sprich nicht zu weit oben und auch nicht zu weit unten, denn dadurch verlagern wir die Belastung auf die Schultermuskulatur. Je nach Multipresse, kann es von Vorteil sein, einen Trainingspartner zum aushängen der Stange in Anspruch zu nehmen.

TRAINSANE GYM on Instagram!

Folgt uns regelmässig auf Instagram in den Stories und verpasst die neusten Beiträge nicht!

Related Posts:

Überzüge mit Kurzhanteln – Arnold’s isolierte Brustübung stellt sich vor

Überzüge mit Kurzhanteln – Arnold’s isolierte Brustübung stellt sich vor

Fliegende mit Kurzhanteln – die beste isolierte Übung für die Brust

Fliegende mit Kurzhanteln – die beste isolierte Übung für die Brust

Brust & Trizeps mit TRAINSANE Athlet Fibä

Brust & Trizeps mit TRAINSANE Athlet Fibä

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.