Zucchini ist ein populäres Gemüse wenn man ein Diät hält. Wir mögen die Zucchini, weil sie natürlich ist. Der Kaloriengehalt ist positiv niedrig (100g = 15 Kcal). Sie ist reich an Mangan, Kalium, Phosphor und Vitamin B. Die Zucchini hilft uns vital zu bleiben und es beugt der Arterienverkalkung vor. Es harmonisiert sehr gut mit den folgenden Gewürze: Thymian, Oregano, Basilienkraut und Rosmarin.

Guten Appetit!

Zutaten:

  • 2 Stk. Zucchini
  • 400g  Hackfleisch
  • 1 Stk. mittelgrosse Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • (rotes) Paprikapulver
  • Mozzarella

Ideal zum: Mittagessen

Vorbereitung:

Wir waschen die Zucchinisund halbieren sie der Länge nach Danach werden die Zucchinis ausgehöhlt. Zwiebeln in etwas Olivenöl goldgelb anrösten, das Fleisch dazu geben und weiter rösten. Danach würzen wir diese Mischung mit Thymian, Salz, Pfeffer und Knoblauch. Jetzt giessen wir ein wenig Wasser dazu und kochen bis es gar ist. Das Fruchtfleisch klein schneiden und unter das Fleisch mit geschälten Tomaten mischen und auskühlen lassen. Unsere Mischung in die Zucchinihälften füllen und mit Käse bestreuen.

Inzwischen den Ofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die gefüllten Zucchinis auf das Backpapier legen und mit Alufolie abdecken. (Backen ca. 25 Min.)

Dann nehmen wir die Folie ab und danach geht es wieder in den Ofen zurück, bis der Käse goldbraun ist (ca. 10-15 Minuten).

BRENNWERT: 774 kcal/ 13,8g Protein/ 13,9g Fett/ 1,4g KH

ZUBEREITUNG: 40 Min.

SCHWIERIGKEIT: leicht

Related Posts:

Thunfisch Salat

Thunfisch Salat

Schrimps in zwei Varianten

Schrimps in zwei Varianten

Protein Pancakes

Protein Pancakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.