Der Lowcarb Protein Schoco Muffin ist luftig, nussig und ein leichtes Vergnügen für Zwischendurch!
Dazu muss man kein Meisterkoch sein, denn dieses Rezept ist wirklich einfach! Unglaublich, aber die Muffins haben nahezu 0 Kohlenhydrate!

Zutaten

  • 60g #ISOWHEY Schocolade
  • 80g Leinsamenmehl (Reformhaus)
  • 1 EL Kakaopulver
  • 120ml Milch (kann durch Magerquark+Wasser ersetzt werden)
  • 4 Eier, davon 1 ohne Eigelb
  • Assugrin Süssungspulver
  • 40g Pekannüsse zusammengeschnitten
  • Banana oder Vanilla Flavour Drops (optional)
  • wenig Wasser
  • Backpulver

Zubereitung
Das Leinsamenmehl mit dem Rest der Zutaten mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.
Den Teig für mindestens 3 Minuten auf höchster Stufe des Mixers vermischen.

Pro Muffinförmchen 1 Esslöffel vom Teig zugeben (Achtung, sie gehen noch auf).
Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad in der Mitte ca. 20 Minuten backen.

Related Posts:

Lowcarb Nussküchlein

Lowcarb Nussküchlein

Lowcarb Cocospraline

Lowcarb Cocospraline

Myth Monday – Körperfett verlieren mit ketogener Diät?

Myth Monday – Körperfett verlieren mit ketogener Diät?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.