CoEnzym Q10 kennen viele bereits von Cremen aus der Kosmetikindustrie. Hier wird es häufig gegen Falten und im Rahmen von Anti-Aging eingesetzt. Die orale Einnahme bietet aber noch viele weitere nützliche Eigenschaften.
Wir zeigen euch heute welche positiven Wirkungen CoEnzym Q10 auf deinen Körper besitzt. In unserem Produkt #Q10CoEnzyme wird hochwertigstes CoEnzym Q10 verwendet. Q10 wird vom Körper selber produziert, aber auch durch Nüsse, Öle, Gemüse, Milch und weitere Lebensmittel aufgenommen. Die Eigenproduktion sinkt mit dem Älterwerden rapide ab.
CoEnzym Q10 spielt eine wichtige Rolle bei der Energieproduktion. Ohne Q10 ist der Körper nicht in der Lage ausreichende ATP zur Verfügung zu stellen, es fungiert ausserdem als potentes Antioxidans.

Die antioxidative Wirkung fängt aggressive freie Radikale ab und schützt damit das Hautbild. Zusammen mit weiteren wichtigen Antioxidanten wie Vitamin C, E und Selen schützt es die Herzgesundheit durch Verminderung des Blutdrucks und Verbesserung der Cholesterin-Werte.
Wir sehen also, dass CoEnzym Q10 eine sehr wichtige Rolle im kardiovaskulären System übernimmt. Doch dabei bleibt es nicht, es besitzt daneben auch noch weitere positive Eigenschaften, die auch alle bereits durch Studien nachgewiesen wurden:
#Q10CoEnzyme verbessert den Zustand bei Parkinson-Patienten (Shults CW et al., “Effects of coenzyme Q10 in early Parkinson disease: evidence of slowing of the functional decline.“ Arch Neurol. 2002 Oct;59(10):1541-50).
CoEnzym Q10 unterstützt unsere natürlichen Killerzellen im Kampf gegen bösartige Viren und Bakterien. Gerade in Kombination mit Vitamin E ist die Wirkung besonders stark (Ravaglia G et al., “Effect of micronutrient status on natural killer cell immune function in healthy free-living subjects aged=90 y.“ Am J Clin Nutr. 2000 Feb;71(2):590-8).
Als wären diese Eigenschaften nicht schon sensationell genug, besitzt CoEnzym Q10 auch eine positive Wirkung auf den Muskelaufbau (DiMauro S. et al., “Exercise intolerance and the mitochondrial respiratory chain.“ Ital J Neurol Sci. 1999 Dec;20(6):387-93).

Auch auf die Fettverbrennung wirkt es positiv. Es aktiviert bestimmte Proteine im braunen Fett, nämlich die UCPs (Uncoupling Proteins). Menschen mit einer hohen Aktivität von UCP sind dauerhaft schlank. Das Dopingmittel Clenbuterol beispielsweise wirkt über den Beta-Adrenorezepter auf die UCPs. Dieser Mechanismus ist einer der Hauptgründe für die fettverbrennende Wirkung von Clenbuterol. Clenbuterol ist aber gefährlich und verboten. Die ebenso gefährlichen Schilddrüsenhormone T3 haben genauso eine aktivierende Wirkung auf UCP. CoEnzym Q10 aktiviert auf natürliche Art und Weise UCP – natürlich nicht in der gleichen Potenz wie jene der starken und verbotenen Medikamente.

Fazit

Wir sehen also eine Vielzahl von positiven Eigenschaften von #Q10CoEnzyme, welches dieses Supplement zu einem Muss macht. Leider kennen viele die positiven Wirkungen nicht und so fristet COEnzym Q10 noch immer ein Schattendasein. Dies völlig unberechtigt, da es eines der grossartigsten Supplemente ist.

Registriere dich jetzt für unseren Newsletter.

Registriere dich für unseren Newsletter und erhalte einen Promocode im Wert von CHF 20.- auf deinen nächsten Einkauf im Trainsane-Shop.

  • CHF 20.- Gutscheincode
  • Du wirst automatisch registriert
  • Zugang zum Forum mit Top-Experten



Related Posts:

Fucoxanthin – Körperfett verbrennen während dem Schlaf?

Fucoxanthin – Körperfett verbrennen während dem Schlaf?

Myth Monday – Abnehmen durch weniger essen?

Myth Monday – Abnehmen durch weniger essen?

Rührei mit Spinat und Paprika

Rührei mit Spinat und Paprika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.