Schulterdrücken an der Plate Loaded Maschine ist eine sehr gute Übung für den vorderen Schulterbereich. Schau dir das Video an – erklärt von Coach Mark.

Dasa geniale an der Schulterdrückvariante mit der Plate Loaded Maschine, ist die sichere Ausführung. Auf der einen Seite bringt es die Vorteile der koordinativen Komponente ähnlich wie beim Schulterdrücken mit Kurzhanteln mit, aber ohne die Risiken. Schulterdrücken mit Kurzhanteln beherbergt auch immer ein gewisses Risiko beim Umsetzen (Hochheben der Kurzhanteln). Diese Gefahr besteht bei der Plate Loaded Variante nicht. Daher eignet sich diese Übung auch zur Ausführung mit schweren Gewichten- saubere Ausführung natürlich vorausgesetzt.

Die richtige Ausführung

Wir passen die Sitzeinstellung unserer Grösse an, das heisst die Starposition der Hände liegt auf einer Linie mit der Schulter. Zu weit unten zu beginnen, bedeutet nur ein unnötige Belastung für die Bizepssehnen. Zu weit oben hingegen führt zu einer Verminderung des Bewegungsradius.

Wir umgreifen die Griff mit dem normalen Griff (Daumen um den Griff legen). Die Füsse sind stabil auf dem Boden platziert. Wir platzieren die Füsse soweit nach hinten, dass wir ein leichtes Hohlkreuz bilden. Danach drücken wir das Gewicht nach oben, ohne die Ellbogengelenke ganz durchzustrecken. Mit moderatem Tempo senken wir danach die Griff wieder ab.

TRAINSANE GYM on Instagram!

Folgt uns regelmässig auf Instagram in den Stories und verpasst die neusten Beiträge nicht!

Related Posts:

21-er Bizeps-Curl

21-er Bizeps-Curl

Überzüge mit Kurzhanteln – Arnold’s isolierte Brustübung stellt sich vor

Überzüge mit Kurzhanteln – Arnold’s isolierte Brustübung stellt sich vor

Latpumpe – eine fast vergessene aber sehr effektive Rückenübung

Latpumpe – eine fast vergessene aber sehr effektive Rückenübung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.